Französisch-Polynesien

Willkommen in Maharepa

Stadtportrait  

Das an der Küste gelegene Dorf Maharepa im nördlichen Teil der Insel Moorea in Französisch-Polynesien verkörpert das schöne Leben schlechthin. Es ist ein Fleckchen Erde mit bezaubernder Kulisse und ein perfekter Ausgangspunkt, um die herrliche Vulkaninsel Moorea zu erkunden.

Von den grandiosen Gipfeln, die durch die üppige und eindrucksvolle Landschaft geformt wurden, bis hin zu den Stränden, umgeben von den in tausend Blau-Grün-Tönen funkelnden Lagunen, hält die Insel viele Überraschungen bereit. Liebäugeln Sie vielleicht damit, sich auch auf unbefestigte Straßen zu wagen, um alle diese Überraschungen zu entdecken? Dann machen Sie doch einen Tagesausflug auf die Opunohu Valley Ranch und tauchen Sie von dort aus auf einem Pferderücken tief in die polynesische Landschaft ein! Vom Bergkamm des „Col des Cocotiers“ bietet sich immer eine magische Aussicht.

Das international anerkannte Gump Forschungszentrum, dessen Ausstattung seinesgleichen sucht, macht Sie mit der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt vertraut. Nach Ihrem wissenschaftlichen Exkurs können Sie den Green Pearl Golfplatz im östlichen Teil der Stadt aufsuchen und den Nachmittag vor der Kulisse eines aufbrausenden Ozeans mit einer Runde Golf unter Palmen verbringen. 
Dank seiner zentralen Lage ist Maharepa ideal, um aristokratisch anmutende Strände wie Opunohu zu erkunden oder das Gerätetauchen auszuprobieren. Falls Sie an diesen von den Göttern geliebten Orten die Abenteuerlust packt: Fahren Sie zur Südküste, um Mooreas urwüchsige Seite zu entdecken! Hier sind die Strände weniger überlaufen, und neben historischen polynesischen Bauwerken können Sie auch das Tiki Village, ein traditionelles polynesisches Dorf, besichtigen. Sobald Sie wieder in Maharepa mit seinen Pfahlbauten sind, lassen Sie den Tag mit kulinarischen Köstlichkeiten ausklingen. Dazu zählen auch frischer Obstsaft und Poe, ein polynesisches Dessert aus Vanille, Kokosnuss und Bananen.

Praktische Informationen

  • Unterkünfte

Verkehrsmittel

Andere Reiseziele